uni_logo
 
  9.15   DoktorandInnenzentrum | Center for Doctoral Studies  
 
 
  Liebe Leserinnen und Leser!
  Organisatorisches zum Semesterbeginn
  Afternoon Talks WS 2015/16
  Abschlussstipendium der der Universität Wien
  Mobilitätsschiene "ERASMUS+ International Mobility"
  Fakultätstag der Fakultät für Sozialwissenschaften – 24. September 2015
  ÖAW DOC-team Stipendien für disziplinenübergreifende Arbeiten in den Geistes-, Sozial- und Kulturwissenschaften
  Falling Walls Lab Berlin | 8 November 2015
  Workshop: „Quanten und Zufall“ an der Internationalen Akademie Traunkirchen
  Neues aus dem PhD Corner
  Veranstaltungstipps
 
      Liebe Leserinnen und Leser!  
 
 

Der Sommer neigt sich dem Ende zu und der vorliegende Newsletter ist schon gut gefüllt. Es gibt bereits zahlreiche Informationen und Ankündigungen wie die monatlich stattfindenden Afternoon Talks und die „Welcome Days“ für alle neuen DoktorandInnen der Universität Wien (Auftakt am 21. September). Vergessen Sie auch nicht, sich die Workshops in transferable skills durchzuschauen - die Online Anmeldung startet ab 1. September.

Von 10. September bis 19. Oktober 2015 können Sie sich für eines der Abschlussstipendien bewerben. Am 24. September laden die Sozialwissenschaften zum Fakultätstag, bei dem Sie ganztägig Einblicke in die Fakultät der Sozialwissenschaften erhalten.

Des weiteren gibt es Neuigkeiten zur Mobilitätschiene Erasmus+ und einen Workshop für DoktorandInnen in Traunkirchen. Ab Oktober 2015 gibt es einen eigenen Doktorats-Studienprogrammleiter für die Sportwissenschaft.

Ihr Team des DoktorandInnenzentrums (DLE Forschungsservice und Nachwuchsförderung)

Opens internal link in current windowFor the English version of our newsletter please click here.

 
 
 
      Organisatorisches zum Semesterbeginn  
 
 

Das Wintersemester 2015/16 beginnt in Kürze und somit gibt es auch einige organisatorische Dinge zu beachten. Wenn Sie sich für Lehrveranstaltungen anmelden wollen, dann tun Sie dies in absehbarer Zeit direkt über das Lehrveranstaltungsverzeichnis, denn bei vielen Kursen ist die Anmeldung nur im September möglich.

Beachten Sie auch, dass in vielen Disziplinen Lehrveranstaltungen erst nach erfolgreicher öffentlicher Präsentation angerechnet werden. Wenn Sie in diesem Semester Ihre öffentliche Präsentation abhalten wollen, dann schauen Sie auf unsere Webseite oder auf den Webseiten der SSCs nach den aktuellen Terminen für das Wintersemester. Es sind allerdings noch nicht alle Termine fixiert. Auch wenn Sie nicht selber präsentieren, können Sie die Gelegenheit nutzen, um sich den Ablauf der Präsentation anzusehen und andere KollegInnen und deren Forschung kennenzulernen!

Die Workshops des DoktorandInnenzentrums sind schon online. Sie können sich hierfür ab heute online anmelden. Sollten Sie sich noch nie zu einem Workshop angemeldet haben, dann lesen Sie sich bitte die Informationen zu unseren Anmeldemodalitäten durch.

Das Doktoratsstudium ist für viele DoktorandInnen nicht zuletzt deswegen eine große Herausforderung, weil es wenig „Struktur“ und Austausch mit anderen KollegInnen gibt. Beides ist jedoch wichtig, um ein so umfangreiches Projekt wie die eigene Dissertation erfolgreich abschließen zu können. Vielleicht möchten Sie daher das Wintersemester mit einer neuen Schreibgruppe beginnen? Diese kann helfen viele Probleme im Doktorat gemeinsam zu überwinden, Feedback auf die eigene Arbeit zu bekommen und sich auszutauschen. Informationen finden Sie hier.

Wenn Sie das Doktorat gerade erst beginnen, dann lohnt es sich bestimmt sich für die Welcome Days for PhDs anzumelden. Hier bekommen Sie alle Informationen die Sie zu Beginn Ihres Doktorats brauchen.

 
 
 
      Afternoon Talks WS 2015/16  
 
 

Wie jedes Semester gibt es einmal im Monat wieder die Afternoon Talks, bei denen relevante Themen für DoktorandInnen besprochen und diskutiert werden.

So steht am 20. Oktober 2015 "Planen und Organisieren eines Forschungsaufenthalts im Ausland" im Fokus der Veranstaltung und im November wird dann über das Marie Curie Fellowship informiert werden.

Mehr Informationen zur Afternoon Talk-Reihe finden Sie hier.

 
 
 
      Abschlussstipendium der der Universität Wien  
 
 

Vom 10. September bis 19. Oktober 2015 können sich DoktorandInnen in der Abschlussphase für das Abschlussstipendium der Universität Wien bewerben. Gefördert werden hochqualifizierte DoktorandInnen aller Fachdisziplinen für eine Dauer von maximal 6 Monaten.

Ziel des Stipendiums ist es, die geförderten Dissertationsvorhaben innerhalb der Förderdauer zu einem erfolgreichen Abschluss zu bringen.

Nähere Informationen zur Antragstellung finden Sie hier.

Im Herbst starten bzw. laufen auch einige andere Bewerbungsfristen wie etwa das uni:docs Förderprogramm der Universität Wien, das Förderstipendium abgewickelt vom Büro der Studienpräses, oder das DOC-team Stipendium der ÖAW.

 
 
 
      Mobilitätsschiene "ERASMUS+ International Mobility"  
 
 

Wir möchten Sie auf die neue Mobilitätsschiene "ERASMUS+ International Mobility" im Rahmen des Erasmus-Programms aufmerksam machen. Mit dem Programm "ERASMUS+ International Mobility" werden nun erstmals auch Studienaufenthalte an Partneruniversitäten außerhalb Europas im Rahmen von ERASMUS gefördert.

Als Ergebnis der Pilot-Antragstellung wurde für das akademische Jahr 2015/16 für Outgoings auf PhD-Niveau an der Hebrew University of Jerusalem, Israel folgende Fächer bewilligt:
- Judaistik
- Orientalistik
- Evangelische Theologie (Bible Studies)
- Geschichte
- Politikwissenschaft

Bewerbungsfrist für das Sommersemester 2016 ist der 05. Oktober 2015. Nähere Informationen finden Sie Hier.

 
 
 
      Fakultätstag der Fakultät für Sozialwissenschaften – 24. September 2015  
 
 

Die Fakultät für Sozialwissenschaften ergreift im Jubiläumsjahr der Universität Wien die Gelegenheit, der interessierten Öffentlichkeit die vielfältigen Forschungs- und Wirkungsbereiche der sozialwissenschaftlichen Fachrichtungen zugänglich zu machen.

Der Fakultätstag richtet sich somit auch an zukünftige Studierende und StudienanfängerInnen sowie an AbsolventInnen sozialwissenschaftlicher Fächer. Der Vormittag steht im Zeichen der acht sozialwissenschaftlichen Institute. Diese öffnen ihre Türen und geben Einblick in ihr wissenschaftliches Arbeiten, mit welchen Fragen sie sich beschäftigen und wo die gesellschaftliche Relevanz ihrer Forschung liegt. Der Nachmittag ist dem Thema "Welche Sozialwissenschaften für welche Gesellschaft?" gewidmet.

Wann: Donnerstag, 24. September 2015, 10-22 Uhr

Mehr Information und das ausführliche Programm finden Sie hier.

 
 
 
      ÖAW DOC-team Stipendien für disziplinenübergreifende Arbeiten in den Geistes-, Sozial- und Kulturwissenschaften  
 
 

DOC-team ist ein Förderungsprogramm der Österreichischen Akademie der Wissenschaften - offen für Bewerbungen von Doktorand/inn/engruppen (3-4 Personen) aus den Geistes-, Sozial- und Kulturwissenschaften (die Einbindung von Doktorand(inn)en aus den Naturwissenschaften, der Medizin oder den Technischen Wissenschaften ist erwünscht).

Zielgruppe: hoch qualifizierte Dissertantinnen und Dissertanten Voraussetzungen:
- Höchstalter 30 Jahre (Ausnahmeregelungen siehe Statuten)
- max. 4 Jahre nach Abschluss des Diplom- oder Masterstudiums
- Berechtigung für den Eintritt in ein Doktorats- oder PhD-Studium
- Durchführung der Dissertation an einer österreichischen Universität.

Höhe des Stipendiums: 37.000,- Euro brutto jährlich pro Person, zusätzlich 4.000,- Reisekostenpauschale Dauer des Stipendiums: max. 36 Monate

Einreichtermin: 31. Oktober 2015 (Datum des Poststempels)

Mehr Informationen finden Sie hier.

 
 
 
      Falling Walls Lab Berlin | 8 November 2015  
 
 

The Falling Walls Lab offers hundreds of young scientists, entrepreneurs and innovators from around the world a stage to pitch their research work, initiatives or business models to their peers and a distinguished jury from academia and business – in 3 minutes each. All disciplines are welcome!

The Falling Walls Lab is a cooperation project between the Falling Walls Foundation, A.T. Kearney (Founding Partner) and Festo (Global Partner).

The three most intriguing presenters will be awarded the title “Falling Walls Young Innovator of the Year 2015”, will receive a cash prize and will get the opportunity to present their idea on the grand stage of the Falling Walls Conference on 9 November 2015. 

More Information you can find here.

Impressions from 2014

Application deadline: 15 September 2015

 
 
 
      Workshop: „Quanten und Zufall“ an der Internationalen Akademie Traunkirchen  
 
 

Unter der Leitung von Prof. Anton Zeilinger wird Ende September ein mehrtägiger, kostenloser Workshop zum Thema "Quanten und Zufall" stattfinden.

Im Seminar werden die verschiedenen Zugänge zum Zufall besprochen und die Konsequenzen für beobachtete Phänomene. Zur Untermauerung werden auch konkrete Experimente mit einzelnen Photonen durchgeführt, die den Zufall sehr klar demonstrieren. Schließlich wird auch der Zusammenhang zwischen Zufall und Nichtlokalität besprochen.

Termin: Freitag 25. September, 14 Uhr, bis einschließlich Montag, 28. September, 16 Uhr
Ort: Internationale Akademie Traunkirchen, 4801 Traunkirchen
Zielgruppe: am Thema interessierte Studierende aller österreichischen Hochschulen, DissertantInnen, Postdocs und AbsolventInnen, deren Studienabschluss nicht länger als zwei Jahre zurückliegt
Kosten: Die Teilnahme am Workshop und die Übernachtung (inkl. Frühstück) wird über Stipendien der IAT finanziert.
Anmeldeschluss ist der 10. September 2015.

Weitere Informationen zur Veranstaltung sowie zur Anmeldung finden Sie hier.

 
 
 
      Neues aus dem PhD Corner  
 
 

Im PhD-Corner des DoktorandInnenzentrums gibt es mehrere neue Einträge. Im Rahmen einer Kooperation mit der Online-Zeitung der Universität Wien stellen NachwuchswissenschafterInnen ihre Forschung vor. Im August gab es dazu einen Beitrag:

Dossier "Meine Forschung": Diplomatie - eine Institution im Wandel

In der Reihe „DoktorandInnen erzählen“ gibt es mehrere Beiträge:

DoktorandInnen unterwegs: Gertraud Kremsner auf Honolulu, Hawaii
DoktorandInnen erzählen: Nachwuchstagung an der Universität Wien | Interview mit OrganisatorInnen

Neue Berichte sind dem DoktorandInnenzentrum jederzeit willkommen. Bitte kontaktieren Sie uns einfach unter info.doktorat@univie.ac.at.

 
 
 
      Veranstaltungstipps  
 
 

Unter dieser Rubrik finden Sie eine „Potpourri“ an interessanten Veranstaltungen, Call for Papers, Summer Schools, etc. Natürlich stellt dies nur eine kleine Auswahl dar und es besteht keine Garantie auf Vollständigkeit. Gerne nehmen wir Ihre Veranstaltung (sofern für DoktorandInnen relevant) auf.

  • International Café: das Internationale Café findet im September im Rahmen der Welcome Days statt. Wann: Samstag 26.09.2015 ab 19 Uhr im Pickwicks, Marc Aurel Str. 10 - 12, 1010 Wien


Wenn Sie den Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich hier abmelden.

 
 
 
 

DoktorandInnenzentrum
Universität Wien, Berggasse 7, 1090 Wien
info.doktorat@univie.ac.at