uni_logo
 
  10.15   DoktorandInnenzentrum | Center for Doctoral Studies  
 
 
  Liebe Leserinnen und Leser!
  Afternoon Talk 20. Oktober | “Planen und Organisieren eines Forschungsaufenthalts im Ausland“
  Änderungen Formvorschriften und Zuständigkeit Doktorat Sportwissenschaft
  Uni:docs Förderung | Start der nächsten Bewerbungsrunde im November
  Wissenschafts-Kommunikations-Hub | Wissenschaft, Öffentlichkeit und ihr mittendrin
  Rückblick Welcome Days für neue DoktorandInnen
  Call for Application | Winter Schools on „Career Planning and Time Management” for PhD candidates
  Interaktives Schreibcoaching Wintersemester 2015/16 an der Fakultät der Sozialwissenschaften
  Neues aus dem PhD Corner
  Vorbereitung auf öffentliche Präsentation in den Sozialwissenschaften
  Upcoming Workshops
  Veranstaltungstipps
 
      Liebe Leserinnen und Leser!  
 
 

Das Doktorat ist für viele NachwuchswissenschafterInnen eine der mobilsten Phasen Ihrer Karriere. Mit dem Marietta Blau Stipendium bietet der OeAD eine attraktive Finanzierung eines Forschungsaufenthaltes im Ausland an. Dazu und auch allgemein zum Planen eines Aufenthaltes erfahren Sie am 20. Oktober beim Afternoon Talk. Falls Sie noch am Anfang Ihres Doktorats stehen und auf der Suche nach Finanzierung sind, wollen wir Sie auf die Infoveranstaltung zum diesjährigen Call der uni:docs Förderung am 29. Oktober hinweisen. Bis 25. Oktober können Sie sich für den Kommunikations-HUB 2015/16 bewerben, wo Sie die Möglichkeit bekommen, eigene Wissenschafts-Kommunikationsprojekte zu entwickeln und umzusetzen. Es gibt einen Call for Application für zwei Winter Schools zum Thema Career Planning und Time Management für welche finanzierte Plätze für DoktorandInnen angeboten werden. Ebenfalls im Oktober bzw. Anfang November starten zwei Angebote der Fakultät für Sozialwissenschaften: ein interaktives Schreibcoaching und die Vorbereitungs-Workshopreihe „Fit for ÖP“. Am Schluss noch ein Lesetipp: in unserem PhD Corner gibt es wieder zahlreiche neue Beiträge – im Dossier „Meine Forschung“ und in der Rubrik „DoktorandInnen unterwegs“.

Ihr Team des DoktorandInnenzentrums (DLE Forschungsservice und Nachwuchsförderung)

Opens internal link in current windowFor the English version of our newsletter please click here.

 
 
 
      Afternoon Talk 20. Oktober | “Planen und Organisieren eines Forschungsaufenthalts im Ausland“  
 
 

Was sollte bei der Planung eines Auslandsaufenthaltes im Zuge des Doktorats alles beachtet werden? Welche organisatorischen Angelegenheiten dürfen nicht vergessen werden? Was muss ich beachten, wenn ich mich um eine finanzielle Unterstützung bewerben möchte?

Diese und weitere Fragen zum Thema Auslandsaufenthalt werden beim ersten Afternoon Talk in diesem Semester diskutiert. Zu Gast ist dieses Mal Tibor Szabó, Programm Manager beim OeAD (Österreichischer Austauschdienst), der unter anderem für das Marietta Blau Stipendium, das Auslandsaufenthalte von DoktorandInnen fördert, zuständig ist.

Außerdem berichten Sarah Hanisch (Geschichte und Sinologie) und Julia Grillmayr (Vergleichende Literaturwissenschaft) von ihren Forschungsaufenthalten in Lesotho und Frankreich und geben Tipps zur die Planung von Auslandsaufenthalten.

Wann: 20. Oktober 2015, 16:30 - 18:00 Uhr
Wo:
DoktorandInnenzentrum, Seminarraum 2, Berggasse 7, 1090 Wien
Anmeldung:
Bitte melden Sie sich per Email an: event.doktorat@univie.ac.at

 
 
 
      Änderungen Formvorschriften und Zuständigkeit Doktorat Sportwissenschaft  
 
 

Mit Oktober 2015 gelten neue Formvorschriften und Titelblätter für die Dissertation - die aktualisierten Titelblätter sowie die Formvorschriften für die Einreichung von Hochschulschriften finden Sie auf unserer Webseite.

Neu zuständig für den Fachbereich Sportwissenschaft (aller Curricula) ist Vize-Doktoratsstudienprogrammleiter Univ.-Prof. Dr. Gerhard Smekal. Alle administrativen Angelegenheiten, wie zum Beispiel die Anmeldung zur öffentlichen Präsentation, werden im SSC Sportwissenschaft abgewickelt.

 
 
 
      Uni:docs Förderung | Start der nächsten Bewerbungsrunde im November  
 
 

Seit nunmehr drei Jahren werden im Rahmen des uni:docs Förderprogramms exzellente DoktorandInnen für einen Zeitraum von drei Jahren gefördert. 2015 haben wieder 26 NachwuchswissenschafterInnen diese Förderung erhalten. Sie haben mit Oktober ihre Anstellung an der Universität Wien angetreten.

Die Bewerbung für die nächste Ausschreibung beginnt mit 9. November 2015. Bewerbungsschluss ist der 11. Jänner 2016.

Kurze Porträts zu den neuen uni:docs Fellows und ihren Projekten sowie alle Informationen zur Bewerbung um eine uni:docs Förderung finden Sie auf der Website des DoktorandInnenzentrums.

Am 29. Oktober 2015 findet im DoktorandInnenzentrum eine Informationsveranstaltung zum Bewerbungs- uns Auswahlverfahren statt.

Informationsveranstaltung uni:docs Förderung

Wann: 29. Oktober 2015, 14:00-16:00
Wo: DoktorandInnenzentrum, Berggasse 7, 1090 Wien, Seminarraum 2

Eine Anmeldung ist per Email an funding.doktorat@univie.ac.at bis 27. Oktober möglich.

Zu den Porträts

Zur uni:docs Förderung

 
 
 
      Wissenschafts-Kommunikations-Hub | Wissenschaft, Öffentlichkeit und ihr mittendrin  
 
 

DoktorandInnen mit Interesse an Wissenschaftskommunikation haben dieses Jahr die Möglichkeit, sich für die Teilnahme am Kommunikations-HUB 2015/16 zu bewerben.

Dieser bietet Studierenden und NachwuchswissenschafterInnen die Möglichkeit, eigene Wissenschaftskommunikationsprojekte zu entwickeln und umzusetzen. Bewerben können sich Teams aus 2-4 motivierten Köpfen, die professionelle Unterstützung bei der Umsetzung Ihrer Vermittlungsprojekte brauchen.

Der Hub richtet sich hauptsächlich an Studierende und Nachwuchs-wissenschafterInnen mit einem Schwerpunkt in den Geistes-, Sozial- und Kulturwissenschaften, sowie Künsten.

Bewerbungsfrist ist der 25. Oktober 2015.

Weitere Informationen finden Sie hier

 
 
 
      Rückblick Welcome Days für neue DoktorandInnen  
 
 

Am 21., 22. und 26. September fanden die Welcome Days statt. Ca. 120 TeilnehmerInnen nutzen die Gelegenheit, sich über das Doktorat an der Universität Wien zu informieren und dabei KollegInnen kennenzulernen.

Neben Informationsveranstaltungen wurden auch eine Hauptgebäude- und eine Stadtführung angeboten, damit DoktorandInnen, die frisch nach Wien gekommen sind, die Universität und die Stadt kennenlernen konnten.

Die Präsentationen der Vorträge sind online und können hier abgerufen werden. Ein paar Impressionen vom Auftakt können hier gefunden werden.

Die nächsten Welcome Days werden am 25. und 26. Februar 2016 stattfinden.

 
 
 
      Call for Application | Winter Schools on „Career Planning and Time Management” for PhD candidates  
 
 

1 - 6 November 2015 | Hotel NH Trieste, Italy and
29 November - 4 December 2015 | Seminar Hotel Bichlhof, Mallnitz, Austria

Together with the Babes-Bolyai University Cluj the Center for Doctoral Studies is organising two winter schools. The topic of both five-day events is "Career Planning and Time Management". This transferable skills training is designed to help PhD candidates feel prepared for the time after their doctoral study.

It will give them the possibility to reflect on their PhD and their career achievements so far and exchange their experiences with peers. At the same time networking activities in between the sessions will foster the interdisciplinary exchange.

The winter schools are free of charge and participants will be provided with all material, board and accommodation. Travel costs are not included.

Opens external link in new windowMore information on the programme 

There will be five spaces for each winter school available for PhD candidates from the University of Vienna.

Deadline for application is 19 October 2015, 9am

 
 
 
      Interaktives Schreibcoaching Wintersemester 2015/16 an der Fakultät der Sozialwissenschaften  
 
 

Das Programm „Interaktives Schreibcoaching“ ist für DoktorandInnen der Sozialwissenschaften gedacht, die Ihre Kompetenzen sowohl als Schreibende als auch als kommentierende LeserInnen stärken möchten. Im Zentrum stehen Textausschnitte aus den entstehenden Dissertationen der TeilnehmerInnen, die von den anderen TeilnehmerInnen leitfragenbasiert gelesen und kommentiert werden.

Am 21. Oktober 2015 (um 18.00-19.30h im GZ SoWi-Besprechungsraum im NIG Universitätsstraße 7, 1010 Wien; Stiege 3, 6. Stock, C0628A) findet das nächste Vernetzungstreffen statt, das es Interessierten ermöglicht, das Konzept und die anderen TeilnehmerInnen kennenzulernen.

Anmeldung und Fragen bitte an doris.neumann-rieser@univie.ac.at und roman.pfefferle@univie.ac.at

Weitere Informationen finden Sie auf folgender Webseite: Opens external link in new windowhttp://gz-sowi.univie.ac.at/aktuelles/

 
 
 
      Neues aus dem PhD Corner  
 
 

Im PhD-Corner des DoktorandInnenzentrums gibt es neue Einträge.

• Ein Interview mit OrganisatorInnen der Nachwuchstagung an der Universität Wien

• Ein Bericht von Claudia-Maria Behling (Archäologie) über ihr Crowdfunding-Projekt zur Finanzierung von Publikationskosten

In der Reihe „DoktorandInnen unterwegs“ berichten:

• Michael Hofbauer-Tsiflakos von seinem Forschungsaufenthalt in Texas

• Senad Halilbasic von seinen Forschungsreisen in Bosnien und Herzegowina

Im Dossier „Meine Forschung“ finden Sie ebenfalls einen neuen Eintrag:

• Sandra Sonnleitner über Ihre Forschung „Diplomatie – eine Institution im Wandel“

Neue Berichte sind dem DoktorandInnenzentrum jederzeit willkommen. Bitte kontaktieren Sie uns einfach unter Opens window for sending emailinfo.doktorat@univie.ac.at.

 
 
 
      Vorbereitung auf öffentliche Präsentation in den Sozialwissenschaften  
 
 

Der dreiteilige Workshop "Fit for FÖP" ist stark prozess- und praxisorientiert gestaltet. Ziel ist es, DoktorandInnen die Möglichkeit zu bieten, Ihr Dissertationsthema mit KollegInnen zu diskutieren, im Detail zu reflektieren und gleichzeitig Feedback von profilierten FachvertreterInnen aus den an der Fakultät vertretenen Disziplinen zu erhalten.

Vor Beginn des ersten Workshoptermins – Samstag, den 07. November 2015 von 09:00-17:00 – genügt ein Rohkonzept von maximal 15 Seiten als Anmeldevoraussetzung.

Die Anmeldung erfolgt mittels der Übermittlung Ihres Rohkonzepts bis zum Sonntag, den 01. November 2015 an roman.pfefferle@univie.ac.at.

Alle weiteren Informationen finden Sie auf folgender Webseite:
http://gz-sowi.univie.ac.at/fit-for-foep-workshops/

 
 
 
      Upcoming Workshops  
 
 

Für folgende Workshops können Sie sich im Oktober und Anfang November online anmelden:

 
 
 
      Veranstaltungstipps  
 
 

Unter dieser Rubrik finden Sie eine „Potpourri“ an interessanten Veranstaltungen, Call for Papers, Summer Schools, etc. Natürlich stellt dies nur eine kleine Auswahl dar und es besteht keine Garantie auf Vollständigkeit. Gerne nehmen wir Ihre Veranstaltung (sofern für DoktorandInnen relevant) auf.

• International Café on 22 October | Tunnel, Florianigasse 39, 1080 Wien 

• First meeting „Researching Human Rights: Young Academics Network”, 21 October 2015 from 15:30 to 17.30 at the Research Centre Human Rights (Hörlgasse 6/9, 1090-Wien)

Wenn Sie den Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich hier abmelden.

 
 
 
 

DoktorandInnenzentrum
Universität Wien, Berggasse 7, 1090 Wien
info.doktorat@univie.ac.at