uni_logo
 
  11.15   DoktorandInnenzentrum | Center for Doctoral Studies  
 
 
  Liebe Leserinnen und Leser!
  Geänderte Bewerbungsfrist für das uni:docs fellowship
  Post-Doc Funding Opportunity - Applying for a Marie Skłodowska-Curie Individual Fellowship | 16 November
  Drittmitteltag | 4. Dezember
  Diskussionsrunde Open Science – Jetzt! | 3. Dezember
  “Diss´ fertig, was nun?” | 10. November
  Call for Paper: Beitrag im Dossier „Meine Forschung“
  INiTS Startup Camp
  Neues aus dem PhD Corner
  Upcoming Workshops
  Veranstaltungstipps
 
      Liebe Leserinnen und Leser!  
 
 

Die Einwerbung von Drittmittel zur Finanzierung der eigenen Forschung begleitet WissenschafterInnen in allen Karrierestufen. Es macht Sinn, sich schon frühzeitig über die Förderlandschaft zu informieren. Im November und Dezember gibt es dazu einerseits einen Afternoon Talk zum Thema „Post-Doc Funding Opportunity - Applying for a Marie Skłodowska-Curie Individual Fellowship“ (16. November) und am 4. Dezember den Drittmitteltag, wo sich zentrale nationale Fördergebereinrichtungen vorstellen.

Open Science ist ein Schlagwort, das mehr und mehr diskutiert wird, wenn es um die Publikation von Forschungsergebnissen und Forschungsdaten geht. Am 3. Dezember gibt es dazu eine Diskussionsrunde und am 10. November einen Workshop mit Schwerpunkt auf der Publikation der eigenen Dissertation.

Immer öfter verlangen Fördergeber auch die Kommunikation von Forschung an die breitere Öffentlichkeit – eine nicht immer leichte Aufgabe bei den sehr komplexen Forschungsgegenständen. In der Online-Zeitung der Universität Wien haben Sie Gelegenheit, einen Artikel im Dossier „Meine Forschung“ zu verfassen. Vorbereitend dazu gibt es den Workshop „Akademisches Schreiben – Journalistisches Schreiben“.

Wenn Sie daran denken eine Geschäftsidee auch wirklich umzusetzen und sich in die Selbständigkeit zu begeben, ist eine Bewerbung für das INiTS Start-up Camp noch bis 6. Dezember möglich.

Ihr Team des DoktorandInnenzentrums (DLE Forschungsservice und Nachwuchsförderung)

Opens internal link in current windowFor the English version of our newsletter please click here.

 
 
 
      Geänderte Bewerbungsfrist für das uni:docs fellowship  
 
 

Die Bewerbungsfrist für die nächste Ausschreibung hat sich geändert: Die neuen Fristen werden in Kürze auf der Webseite des DoktorandInnenzentrums veröffentlicht. Im Rahmen des uni:docs Förderprogramms werden exzellente DoktorandInnen für einen Zeitraum von drei Jahren gefördert.

Alle Informationen zur Bewerbung finden Sie auf der Opens internal link in current windowWebseite des DoktorandInnenzentrums.

 
 
 
      Post-Doc Funding Opportunity - Applying for a Marie Skłodowska-Curie Individual Fellowship | 16 November  
 
 

Vortragende: Alena Morrison (Office for Research Services and Career Development) und Agnieszka Pasieka (MSCA Fellow at the Institute for East European History)

Wann? 16. November, 16:30 bis 18:00
Wo? DoktorandInnenzentrum, Berggasse 2, Seminarraum 2, 1090 Wien

The Marie Skłodowska-Curie Actions Individual Fellowship (MSCA-IF) programme funded by the European Commission is one of the most attractive research grants for early postdocs. Researchers from all disciplines can submit a proposal in cooperation with a host institution abroad. Participants benefit from the generous research funding, the possibility to gain experience in a new country and the opportunity to develop their future careers. In this talk, Alena Morrison from the Office for Research Services and Career Development and the successful applicant Agnieszka Pasieka will discuss what a MSCA-IF is, who should apply and provide insights into what makes a successful application.

Für die Anmeldung eine kurze Mail an Opens window for sending emailevent.doktorat@univie.ac.at schicken.

 
 
 
      Drittmitteltag | 4. Dezember  
 
 

Am 4. Dezember findet an der Universität Wien von 9 bis 16 Uhr der „Drittmitteltag“ statt. Diese Veranstaltung bietet speziell für NachwuchsforscherInnen eine Gelegenheit, sich über die Vielfalt der Programme zur Drittmitteleinwerbung zu informieren. Die wichtigsten Fördergeber stellen die aktuellen Programmschienen, Finanzierungs- und Stipendienmöglichkeiten vor. Neben Kurzvorträgen werden die Fördergeber auch für Ihre Fragen zur Verfügung stehen.

Das heurige Programm sieht am Nachmittag anmeldepflichtige „Round Tables“ vor, an welchen in Kleingruppen mit den VertreterInnen der Fördereinrichtungen diskutiert werden kann und sich JungforscherInnen Anregungen für die Finanzierung ihrer zukünftigen Forschungstätigkeiten holen können.

Das Programm und Anmeldungsformalitäten finden Sie in Kürze auf der Opens external link in new windowWebseite der DLE Forschungsservice und Nachwuchsförderung.

 
 
 
      Diskussionsrunde Open Science – Jetzt! | 3. Dezember  
 
 

Der Ruf nach mehr Offenheit in der Wissenschaft ist nicht zu überhören. Daniel Mietchen (US National Institutes of Health) wird über Offenheit im Kontext von Wissenschaft und Forschung referieren und dabei seine aktuellen Aktivitäten sowie die Herausforderungen in den Vordergrund stellen. In der anschließenden Podiumsdiskussion sollen dazu wichtige Fragen geklärt und zusammen mit dem Publikum diskutiert werden: Wo braucht es eine Öffnung in der Wissenschaft? Was ist in Österreich zu tun um das Potential auszuschöpfen?

Wann? 03. Dezember 2015, 19:00 - 21:00
Wo? Sky Lounge der Universität Wien, 1090 Wien, Oskar-Morgenstern-Platz 1, Sky Lounge, Dachgeschoss

Opens external link in new windowZur Anmeldung

 
 
 
      “Diss´ fertig, was nun?” | 10. November  
 
 

Vortragende: Andrea Neidhart, Guido Blechl
Wann? 10. November 2015, 14:00 - 17:00 Uhr
Wo? DLE Forschungsservice und Nachwuchsförderung, Berggasse 7, 2. Stock, Zimmer 2.04, 1090 Wien

Das Verfassen einer Dissertation erfordert umfangreiches Wissen, Ausdauer und Engagement. Die Identifikation mit dem inhaltlichen Thema hat zum Ziel geführt, aber was kommt danach? Manch eine(r) denkt an die Möglichkeit, die Arbeit zu veröffentlichen. Ob man sich bei einer Publikation für einen Verlag oder für „open access“-Bedingungen entscheidet, wird von vielen Faktoren abhängen. Orientierungshilfe bieten Andrea Neidhart und Guido Blechl mit diesem Seminar. Andrea Neidhart gibt Einblick in die Grundlagen und aktuellen Änderungen des österreichischen Urheberrechts mit Schwerpunkt Verwertungsrechte, Werknutzungsrechte (Verlagsvertrag) und geht außerdem auf Begrifflichkeiten wie „Copyright, Zitaterecht und Plagiat“ ein. Guido Blechl diskutiert Fragen und Aspekte bezüglich der „open-access“- Publikation.

Opens external link in new windowZur Anmeldung

 
 
 
      Call for Paper: Beitrag im Dossier „Meine Forschung“  
 
 

Das seit 2012 bestehende Dossier „Meine Forschung“ ermöglicht es DoktorandInnen der Universität Wien ihre Forschung einer breiteren Öffentlichkeit vorzustellen. Das Dossier ist eine Kooperation des DoktorandInnenzentrums und der Online-Zeitung der Universität Wien. DoktorandInnen aller Disziplinen sind eingeladen, Gastbeiträge zu ihrer Forschung in diesem Dossier zu publizieren. Voraussetzung für die Publikation eines Gastbeitrags ist die Teilnahme an einem eintägigen Workshop zum Thema „Akademisches Schreiben - Journalistisches Schreiben“. Der nächste Workshop findet am 26. November statt – die Anmeldung dazu ist noch bis 12. November möglich. In einem Follow-up Workshop am 14. Dezember werden die Texte für die Publikation in der Online-Zeitung vorbereitet.

Opens internal link in current windowZum Workshop
Opens internal link in current windowZum Dossier

 
 
 
      INiTS Startup Camp  
 
 

Das Startup Camp ist der erste Startup Accelerator in Österreich. INiTS bietet AkademikerInnen und Early Stage Startups ein 100-tägiges Training, und zeigt Ihnen den Pfad zum Markterfolg. Dafür hat INiTS ein intensives Workshop-Programm entwickelt, um die Teilnehmer des Camps gemeinsam mit BeraterInnen, MentorInnen und ExpertInnen durch die wichtigsten Themen des Businessplans zu geleiten. Langjährige Erfahrungen haben gezeigt wie wichtig es ist, die Probleme der richtigen KundInnen zu identifizieren und sie auch effizient zu lösen. Daher legt INiTS beim Startup Camp viel Wert darauf, das Geschäftsmodell zu validieren und die passende Zielgruppe zu finden. Um das zu erreichen, orientiert sich unser Programm sehr stark an der Lean Startup Methode von Eric Ries.

Bewerben Sie sich jetzt unter folgendem Link bis inkl. 6. Dezember 2015 für das Startup Camp im Frühjahr 2016:
Opens external link in new windowhttp://www.inits.at/startup-camp/

 
 
 
      Neues aus dem PhD Corner  
 
 

Im PhD-Corner des DoktorandInnenzentrums gibt es neue Einträge. In der Reihe „DoktorandInnen unterwegs“ berichtet:

Opens external link in new windowAnna Hager, Doktorandin am Institut für Orientalistik von ihrem 7-monatigen Forschungsaufenthalt in Beirut, Kairo, Jerusalem und Amman.

Und die OrganisatorInnen der Nachwuchstagung „Analyzing Social Wrongs: Social Criticism in Analytic Philosophy“ gaben ein Interview über ihre Erfahrungen bei der Vorbereitung und Durchführung der Tagung:

Opens external link in new windowNachwuchstagung am Institut für Wissenschaft und Kunst | Interview mit OrganisatorInnen

Neue Berichte sind dem DoktorandInnenzentrum jederzeit willkommen. Bitte kontaktieren Sie uns einfach unter Opens window for sending emailinfo.doktorat@univie.ac.at.

 
 
 
      Upcoming Workshops  
 
 

Für den Workshop Opens internal link in current window"Sicher präsentieren - Forschungsergebnisse professionell vortragen" (23 und 24. November, 9:00-18:00) ist die online Anmeldung zwar schon zu Ende. Wir vergeben aber 3 Restplätze. InteressentInnen bitte eine Mail an training.doktorat@univie.ac.at schreiben.

Für folgende Workshops können Sie sich im November und Anfang Dezember online anmelden:

Opens internal link in current windowIntroduction to SPSS am 25 und 26.11.2015
Opens internal link in current windowAkademisches Schreiben - Journalistisches Schreiben am 26.11.2015
Opens internal link in current windowSPSS - Fortsetzung am 30 und 31.11.2015
Opens internal link in current windowEinführung in das wissenschaftliche Bloggen am 25.11.2015
Opens internal link in current windowDas Exposé am 04.12.2015
Opens internal link in current windowCopyright und Plagiarismus am 01.12.2015
Opens internal link in current windowAuf den Punkt gebracht. Klar und verständlich schreiben am 10.12.2015
Opens internal link in current windowInfoveranstaltung zum Marietta Blau Stipendium am 03.12.2015
Opens internal link in current windowWissenschaftliche Schreibpraxis im qualitativen Auswertungsprozess am 11.12.2015
Opens internal link in current windowKommunikation und Rhetorik am 16. und 17.12.2015
Opens internal link in current windowEnglish Pronunciation and Typical Mistakes am 18.12.2015

 
 
 
      Veranstaltungstipps  
 
 

Unter dieser Rubrik finden Sie eine „Potpourri“ an interessanten Veranstaltungen, Call for Papers, Summer Schools, etc. Natürlich stellt dies nur eine kleine Auswahl dar und es besteht keine Garantie auf Vollständigkeit. Gerne nehmen wir Ihre Veranstaltung (sofern für DoktorandInnen relevant) auf.

Wenn Sie den Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich hier abmelden.

 
 
 
 

DoktorandInnenzentrum
Universität Wien, Berggasse 7, 1090 Wien
info.doktorat@univie.ac.at