uni_logo
 
  11.14   DoktorandInnenzentrum | Center for Doctoral Studies  
 
 
  Liebe Leserinnen und Leser! | Dear Readers!
  Afternoon Talk: Publizieren in den Geistes- und Sozialwissenschaften am 18. November
  Tag des SOWI Doktorats am 19. November
  Drittmitteltag am 24. November
  u:start | Ausbildungsprogramm für Selbstständigkeit und Gründung
  Upcoming Workshops
  Neues aus dem PhD Corner
  DIAnet International School | Application till 1 December
  Veranstaltungstipps
 
      Liebe Leserinnen und Leser! | Dear Readers!  
 
 

Die eigene Forschung kommunizieren, sei es innerhalb der scientific community auf Konferenzen oder mittels Publikationen oder aber auch einer breiteren Öffentlichkeit, gehört zur Kernkompetenz von WissenschafterInnen. Zusätzlich bieten solche Foren immer auch die Möglichkeit, sich ein Netzwerk an KollegInnen aufzubauen, was im Hinblick auf die zukünftige Karriere von einer nicht zu unterschätzenden Bedeutung ist. Am 19. November 2014 bietet sich im Rahmen des „Tag des SOWI-Doktorats“ eine solche Gelegenheit. Der monatlich stattfindende Afternoon-Talk widmet sich am 18. November der Thematik des Publizierens in den Geistes- und Sozialwissenschaften. Im Zuge des Drittmitteltages am 24. November können Sie sich einen Überblick über die Vielfalt der Programme zur Drittmitteleinwerbung verschaffen. Am 21. November lädt der Alumniverband der Universität Wien zu einer Infoveranstaltung zu u:start, dem Ausbildungsprogramm für Selbstständigkeit und Gründung. Abschließend wollen wir Sie noch auf die Bewerbung zur DIAnet International School "The role of cultural heritage for the sustainable development of the danube region" hinweisen.

Ihr Team des DoktorandInnenzentrums (DLE Forschungsservice und Nachwuchsförderung)

Opens internal link in current windowFor the English version of our newsletter please click here.

 
 
 
      Afternoon Talk: Publizieren in den Geistes- und Sozialwissenschaften am 18. November  
 
 

Publizieren von Forschungsergebnissen gehört zu den zentralen Aufgaben einer Wissenschafterin/eines Wissenschafters. Die Publikation der Dissertation als Monographie ist in den Geisteswissenschaften und teilweise auch den Sozialwissenschaften nach wie vor die gängige Praxis. In diesem Vortrag wird am Beispiel der Vienna University Press der Weg vom Manuskript bis zur fertigen Publikation diskutiert. Die Vienna University Press wurde 2007 als Kooperation der Universität Wien und der V&R unipress gegründet und veröffentlicht hoch spezialisierte und hoch qualifizierte Forschungsarbeiten vornehmlich aus den Geistes-, Gesellschafts- und Kulturwissenschaften. In ausgewiesenen Reihen oder als Einzelpublikation erscheinen in der Vienna University Press Monografien, Kongress- und Sammelbände sowie herausragende Dissertationen und Habilitationsschriften.

Termin: 18. November 2014, 16:30-18:00
Ort: DoktorandInnenzentrum, Seminarraum 2, Berggasse 7, 1090 Wien

Vortragende:
Susanne Franzkeit & Ruth Vachek, Vienna University Press

Anmeldung: Per Email an event.doktorat@univie.ac.at

 
 
 
      Tag des SOWI Doktorats am 19. November  
 
 

Am Mittwoch, den 19. November 2014 veranstaltet das Graduiertenzentrum der Fakultät für Sozialwissenschaften erneut den „Tag des SOWI-Doktorats“, an dem junge sozialwissenschaftliche Forschung im Zentrum der Aufmerksamkeit steht.

Diese Veranstaltung bietet heuer zum dritten Mal Gelegenheit, Dissertationsprojekte im Rahmen einer Posterausstellung kennenzulernen und mit den teilnehmenden DoktorandInnen in Diskussion zu treten. Es sind diesmal sechzehn Dissertationen, die für die Ausstellung nominiert wurden und auf vierzehn Postern die große Bandbreite sozialwissenschaftlicher Nachwuchsforschung ins Blickfeld rücken.

Die Posterausstellung ist bis zum Ende des Wintersemesters 2014/15 im Stiegenhaus des Rooseveltplatz 2 für BesucherInnen zu besichtigen. Der vorliegende Katalog macht die ausgestellten Arbeiten in gedruckter Form zugänglich.

Die Eröffnung und Begrüßung durch Fakultätsleitung, Doktoratsstudienprogrammleitung und Veranstalter findet ab 16:30 im Seminarraum STS (C0602), NIG Stiege II, 6. Stock, Institut für Wissenschafts- und Technikforschung statt.

Das detaillierte Programm finden Sie auf der Webseite des Graduiertenzentrums.

 
 
 
      Drittmitteltag am 24. November  
 
 

Am 24. November 2014 findet an der Universität Wien der „Drittmitteltag“ statt. Diese Veranstaltung bietet speziell für NachwuchsforscherInnen eine Gelegenheit, sich über die Vielfalt der Programme zur Drittmitteleinwerbung zu informieren. Die wichtigsten Fördergeber stellen im Rahmen von Vorträgen die aktuellen Programmschienen, Finanzierungs- und Stipendienmöglichkeiten vor. Neben den Vorträgen der Fördergeber werden StipendiatInnen des DOC (ÖAW)- und Marietta-Blau (OeAD) Förderprogramms sowie des uni:docs Fellowships von ihren Erfahrungen berichten und für Fragen zur Verfügung stehen.

Das Programm und Anmeldungsformalitäten finden Sie hier.
Eine Anmeldung bis 17. November ist Voraussetzung für eine Teilnahme!

 
 
 
      u:start | Ausbildungsprogramm für Selbstständigkeit und Gründung  
 
 

Das Programm u:start bietet allen Studierenden (und AbsolventInnen), die überlegen sich selbstständig zu machen, im Wintersemester 2014/15 ein besonderes Programm an. Die Programmelemente dabei sind ein Workshop für Selbstständigkeit und Gründung (1.5 Tage), sowie ein Ausbildungsteil (5 Seminartage) inkl. Mentoring und Entwickeln des eigenen Businessplans.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen zur Infoveranstaltung u:start - „Mein Weg in Selbstständigkeit & Gründung“ am 21. November 2014, 16 bis 20 Uhr (Schwerpunkt MINT-Fächer), Fakultät für Physik, Christian-Doppler-HS.

Folgende Themen werden angesprochen: Bin ich der Typ für die Selbstständigkeit? Habe ich eine geeignete Idee? Ist der Zeitpunkt für meine Gründung gut? Erste Antworten auf diese Fragen, Erfahrungsberichte von AbsolventInnen, die bereits erfolgreich gegründet haben, sowie alle Infos zu u:start stehen am Programm.

Die Teilnahme an der Info-Veranstaltung ist kostenlos. Alle Infos zum Gründungsprogramm u:start: www.ustart.at

Für Fragen steht Ihnen das u:start-Team gerne unter ustart@univie.ac.at oder 01 4277 28002 zur Verfügung.

 
 
 
      Upcoming Workshops  
 
 

Für folgende Workshops können Sie sich noch im November und Anfang Dezember online anmelden:

 
 
 
      Neues aus dem PhD Corner  
 
 

Im PhD-Corner des DoktorandInnenzentrums finden sich zahlreiche neue Einträge:

Sarah Hanisch, Doktorandin in Geschichte erzählt von Ihrer Forschungsreise in Lesotho. 

Tamara Radak, Doktorandin in Anglistik berichtet von ihrem Forschungsaufenthalt in der Schweiz.

Rolf Bauer und Ulrich Schwarz initieren eine Diskussionsrunde im Themenbereich "Agrarian Studies". 

Krystina Kubina, Doktorandin am Institut für Byzantinistik und Neogräzistik erhält eine uni:docs Förderung. 

Neue Berichte sind dem DoktorandInnenzentrum jederzeit willkommen.

Bitte kontaktieren Sie uns einfach unter info.doktorat@univie.ac.at

 
 
 
      DIAnet International School | Application till 1 December  
 
 

From 14 to 23 March 2015 the third DIAnet International School "The role of cultural heritage for the sustainable development of the danube region" will be organized in Gorizia, Italy. While the first two editions in 2013 and 2014 focused on interdisciplinary methods and on the role of natural heritage in the framework of the sustainable development of the Danube region, the 2015 edition will be dedicated to cultural heritage.

For more information on the application procedure and the programme please click here.

 
 
 
      Veranstaltungstipps  
 
 

Unter dieser Rubrik finden Sie eine „Potpourri“ an interessanten Veranstaltungen, Call for Papers, Summer Schools, etc. Natürlich stellt dies nur eine kleine Auswahl dar und es besteht keine Garantie auf Vollständigkeit. Gerne nehmen wir Ihre Veranstaltung (sofern für DoktorandInnen relevant) auf.

  • Am 28. November veranstaltet das International Office gemeinsam mit der Japan Society for the Promotion of Science eine Informationsveranstaltung „Studium und Forschung in Japan“ statt. Mehr Informationen dazu finden Sie hier
 
 
 
 

DoktorandInnenzentrum
Universität Wien, Berggasse 7, 1090 Wien
info.doktorat@univie.ac.at