uni_logo
 
  06.11   DoktorandInnenzentrum | Center for Doctoral Studies  
 
 
  Liebe Leserinnen und Leser! Dear Reader!
  Jahreskonferenz 2011: The Added Value of the Doctorate
  Annual Conference 2011: The Added Value of the Doctorate
  Welcome Days für internationale Doktoratsstudierende
  Welcome Days for international PhD students
  Schwarzes Brett für Meldungen von DoktorandInnen
  Black Board for Doctoral Candidates
 
      Liebe Leserinnen und Leser! Dear Reader!  
 
 

Das Semester neigt sich langsam dem Ende zu und es naht somit auch unsere jährliche Konferenz zu der wir Sie herzlich einladen. Dieses Mal steht die Frage nach dem (Mehr-)Wert eines Doktorats für die berufliche Laufbahn außerhalb der Wissenschaft im Zentrum der Veranstaltung. Außerdem möchten wir Sie schon jetzt auf die von uns neu initiierten „Welcome Days for international PhDs“ (5. bis 9. Oktober) hinweisen und auf ein neues Service zur Vernetzung von Doktoratsstudierenden: Am „Schwarzen Brett“ auf unserer Website können wir für Sie Meldungen zu studienrelevanten Themen schalten, damit sich interessierte KollegInnen direkt bei Ihnen melden können.

 

Ihr Team des DoktorandInnenzentrums

Dear Doctoral Candidates, Dear Reader!

Another semester is coming to an end and at the same time our annual conference is approaching to which we would like to invite you. This time the focus is on the “added” value of the doctorate for a career outside academia. We also like to point out our new initiative “Welcome Days for international PhDs“, which will take place from October 5th to October 9th. Furthermore, we offer a new service, in order to support networking activities among doctoral candidates. You can post messages concerning issues related to doctoral studies on our „Black Board“. This way interested colleagues can directly contact with you.

Your Center for Doctoral Studies

 
 
 
      Jahreskonferenz 2011: The Added Value of the Doctorate  
 
 

Auch heuer veranstaltet das DoktorandInnenzentrum Ende Juni wieder eine Jahreskonferenz, dieses Jahr zum Thema "Why doing a good PhD is never a waste of time?" The Added Value of the Doctorate.

Im Zentrum der Veranstaltung steht die Frage nach dem (Mehr-)Wert des Doktorats für die berufliche Laufbahn außerhalb der Wissenschaft. Ist der Abschluss eines Doktoratsstudiums in der Regel die Voraussetzung für eine wissenschaftliche Karriere, so zeigen Studien, dass ein großer Teil der DoktorandInnen eine Karriere außerhalb der Wissenschaft anstrebt. Im Rahmen der Konferenz diskutieren ExpertInnen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft, ob DoktorandInnen im Laufe ihres Doktoratsstudiums auch auf nichtakademische Karrieren vorbereitet werden und inwieweit ArbeitgeberInnen das Potenzial nutzen, welches AbsolventInnen eines Doktoratsstudiums mitbringen.

Rektor Georg Winckler und Alexandra Föderl-Schmid, Chefredakteurin von Der Standard werden die Konferenz mit zwei Keynotes eröffnen. Am Abend findet eine Podiumsdiskussion mit Vizerektor und designiertem Rektor Heinz W. Engl, Alexander Van der Bellen, Melita Kovačević, Vizerektorin der Universität Zagreb und Christian Fritzsche, Geschäftsführer von Korn/Ferry statt.

"Why doing a good PhD is never a waste of time?" The Added Value of the Doctorate
Termin
: 30. Juni 2011
Ort: Palais Clam-Gallas, Währinger Straße 30, 1090 Wien
Anmeldeschluss: 22. Juni 2011

Zum Programm

Nähere Infos zur Veranstaltung und zur Online Registrierung finden Sie auf der Website des DoktorandInnenzentrums.

 
 
 
      Annual Conference 2011: The Added Value of the Doctorate  
 
 

End of June the annual conference of the Center for Doctoral Studies will take place. The focus of this one-day conference is on the added value of the doctorate for careers outside academia. A doctoral degree is a necessity for a career in academia, however, studies clearly show that most PhD holders pursue a career outside academia. Are employers aware of the potential of young people trained through research and are these young researchers really well prepared for non-academic careers? The Center for Doctoral Studies invites representatives from industry, the private and public sector as well as representatives from universities to discuss these questions.

The conference will be opened by Rector Georg Winckler and Alexandra Föderl-Schmid, chief editor of Der Standard. In the evening a panel discussion with Vice Rector and designated Rector Heinz W. Engl, Alexander Van der Bellen, Melita Kovačević, Vice Rector of the University of Zagreb and Christian Fritzsche, executive director of Korn/Ferry will conclude the conference.

"Why doing a good PhD is never a waste of time?" The Added Value of the Doctorate
Date
: June 30th, 2011
Place: Palais Clam-Gallas, Währinger Straße 30, 1090 Vienna
Registration deadline: June 22nd, 2011

Program

For more information about the conference and the online registration please visit our website.

 
 
 
      Welcome Days für internationale Doktoratsstudierende  
 
 

Von 5. bis 9. Oktober 2011 wird das DoktorandInnenzentrum zum ersten Mal Welcome Days für internationale Doktoratsstudierende veranstalten, um diese an der Universität Wien willkommen zu heißen. Derzeit sind ca. 2.500 DoktorandInnen an der Universität Wien zugelassen, die nicht die österreichische Staatsbürgerschaft besitzen. Ziel der „Welcome Days“ ist es, internationale Doktoratsstudierende zu unterstützen, sich an der Universität Wien besser zurechtzufinden. Über fünf Tage hinweg werden Informationsveranstaltungen, Vorträge, Führungen und Social Events angeboten. Auf diese Weise können neue Doktoratsstudierende erfolgreich in ihr erstes Semester starten. Durch die Welcome Days verfügen sie bereits über die wichtigsten doktoratsrelevanten Informationen, können erste Kontakte und Bekanntschaften mit ForscherInnen und KollegInnen knüpfen und haben einen guten Überblick sowohl über die Universität als auch über die Stadt Wien.

Informationen zu den Welcome Days finden Sie auf der Website des DoktorandInnenzentrums.

 
 
 
      Welcome Days for international PhD students  
 
 

From October 5th to 9th the Center for Doctoral Studies will organise for the first time Welcome Days for international PhD students in order to welcome them at the University of Vienna. At the moment there are approx. 2,500 doctoral candidates without Austrian citizenship admitted to the University of Vienna. The aim of the „Welcome Days for international PhDs“ is to support the new international doctoral candidates to better orient themselves at the University of Vienna. The five day programme offers information sessions, lectures, guided tours as well as social events. This way the new doctoral candidates can successfully start their first semester as they have already obtained important information about doctoral studies, had the opportunity to socialise with researchers and colleagues and have gained an overview of both the university and the city of Vienna.

For more information please visit the website of the Center for Doctoral Studies.

 
 
 
      Schwarzes Brett für Meldungen von DoktorandInnen  
 
 

Das Schwarze Brett bietet DoktorandInnen eine Online-Plattform, um doktoratsrelevante Themen zu posten. Sie können Meldungen auf dem „Schwarzen Brett“ schalten, damit sich interessierte KollegInnen bei Ihnen direkt melden. Wenn Sie zum Beispiel mit anderen DoktorandInnen Ihre qualitativen Daten auswerten wollen, oder wenn Sie Ihre öffentliche Präsentation vorbereiten und üben wollen, können Sie über diese online Plattform interessierte KollegInnen suchen. Die einzige Voraussetzung ist, dass Ihre Meldung einen klaren Bezug zum Doktoratsstudium haben muss.

Bitte schicken Sie uns Ihre Meldung (mit Angabe wie lange die Meldung online sein soll und einer aussagekräftigen Überschrift) an info.doktorat@univie.ac.at. Wir stellen die Meldung dann gerne für Sie online.

 
 
 
      Black Board for Doctoral Candidates  
 
 

The Black Board offers doctoral candidates an online platform to cross-link in topics regarding doctoral studies. For instance, if you want to evaluate your qualitative data together with other doctoral colleagues, or you would like to prepare the presentation of your exposé you can search for other students who are interested in working together. The only requirement is that your message has to be related to doctoral studies.

Please send your message with headline (and an indication how long the message should stay online) to info.doktorat@univie.ac.at. We will be happy to put your message online. Currently the Black Board can only be found on our German website. Here you can of course post and read English and German messages.

 
 
 
 

DoktorandInnenzentrum
Universität Wien, Berggasse 7, 1090 Wien
info.doktorat@univie.ac.at