uni_logo
 
  3.15   DoktorandInnenzentrum | Center for Doctoral Studies  
 
 
  Liebe Leserinnen und Leser!
  Afternoon Talks im April und Mai
  Seminar: “Diss´ fertig, was nun? – Publikationsmöglichkeiten der Dissertation”
  Workshop zu Publikationsstrategien an der Fakultät für Sozialwissenschaften
  "Fit for FÖP" - Workshop am 18. April 2015
  uniMind|Workshop "Städtische Ökonomie als Wachstumsmotor? Trends und Herausforderungen" am 18. März
  Neues aus dem PHD Corner
  Upcoming workshops
  Veranstaltungstipps
 
      Liebe Leserinnen und Leser!  
 
 

Lehren und Publizieren gehören zum „Kerngeschäft“ von WissenschafterInnen. Im Afternoon Talk am 21. April haben Sie Gelegenheit, das Thema „Wege zur eigenen Lehrtätigkeit. Praktische Tipps und Informationen“ mit Lehrenden und einer Expertin aus dem Center for Teaching and Learning zu diskutieren. Im Mai Talk wird es dann um das Organisieren der Abschlussphase gehen. Im April beschäftigen sich gleich zwei Workshops mit dem Thema Publizieren – einer am 15. April mit Publikationsmöglichkeiten der Dissertation und einer am 16. April mit Publikationsstrategien in den Sozialwissenschaften. Wenn Sie noch vor der öffentlichen Präsentation Ihres Dissertationsprojektes an der Fakultät für Sozialwissenschaften stehen, dann ist die "Fit for FÖP" – Workshopserie eine gute Vorbereitung (erster Termin: 18. April). Am 18. März findet ein uniMind|Workshop zu "Städtische Ökonomie als Wachstumsmotor? Trends und Herausforderungen" statt.

Einen erfolgreichen Start ins neue Semester wünscht Ihnen das Team des DoktorandInnenzentrums (DLE Forschungsservice und Nachwuchsförderung)

Opens internal link in current windowFor the English version of our newsletter please click here.

 
 
 
      Afternoon Talks im April und Mai  
 
 

Auch im Sommersemester 2015 bieten wir Ihnen wieder eine interessante Vortragsreihe im Rahmen der Afternoon Talks.

Am 21. April (16:30-18:00) steht das Thema „Wege zur eigenen Lehrtätigkeit. Praktische Tipps und Informationen“ im Mittelpunkt. Gloria Bottaro, Doktorandin am Institut für Philosophie und Stefan Donecker, postdoc an der Akademie der Wissenschaften berichten von ihren Erfahrungen mit der Lehre. Zusätzlich stellt Sonja Buchberger vom Center for Teaching and Learning (CTL) das Unterstützungsangebot des CTL für Nachwuchslehrende vor.

Am 19. Mai (17:00-18:30) wird das Thema „Vom Einreichen der Dissertation bis zur Defensio“ besprochen. AbsolventInnen der Universität Wien geben Informationen und praktische Tipps zur Gestaltung der Abschlussphase.

Weitere Informationen zu den Afternoon Talks, sowie die genauen Termine und den Details zur Anmeldung finden Sie Opens internal link in current windowhier.

 
 
 
      Seminar: “Diss´ fertig, was nun? – Publikationsmöglichkeiten der Dissertation”  
 
 

Das Verfassen einer Dissertation erfordert umfangreiches Wissen, Ausdauer und Engagement. Die Identifikation mit dem inhaltlichen Thema hat zum Ziel geführt, aber was kommt danach? Manch eine(r) denkt an die Möglichkeit, die Arbeit zu veröffentlichen. Ob man sich bei einer Publikation für einen Verlag oder für „open access“-Bedingungen entscheidet, wird von vielen Faktoren abhängen. Orientierungshilfe bietet Andrea Neidhart mit diesem Seminar. Sie gibt Einblicke in die Grundlagen des österreichischen Urheberrechts mit Schwerpunkt Verwertungsrechte, Werknutzungsrechte (Verlagsvertrag) und geht außerdem auf Begrifflichkeiten wie „Copyright, Zitaterecht und Plagiat“ ein. Eingeladene Gäste berichten über ihre Erfahrungen.

Datum: 15. April 2015
Uhrzeit:
14 -17 Uhr
Ort:
DLE Forschungsservice-Nachwuchsförderung, Seminarraum 2, Berggasse 7, 2. Stock

Details zur Anmeldung finden Sie Opens external link in new windowhier.

 
 
 
      Workshop zu Publikationsstrategien an der Fakultät für Sozialwissenschaften  
 
 

Der erste Workshopteil befasst sich mit Bibliometrie (UB Wien) und vermittelt wichtige Kennzahlen und Strategien rund um Publikationsbewertungen; der zweite praxisorientierte Teil wird von zwei Fachvertreterinnen geleitet und bietet Einblicke in Publikationsstrategien in qualitativen wie quantitativen Forschungsbereichen. Beispiele ausgewählter internationaler Fachzeitschriften (z.B. Österreichische Zeitschrift für Politikwissenschaft) werden besprochen.

Datum: Donnerstag, 16. April 2015, 10:00-18:00
Ort: Seminarraum der Fakultät für Sozialwissenschaften, NIG, 6. Stock C628A Verbindliche Anmeldung bis 01. April 2015 („first-come-first-served“ max. 18 TeilnehmerInnen) bei Opens window for sending emailroman.pfefferle@univie.ac.at

Opens external link in new windowWeitere Informationen

 
 
 
      "Fit for FÖP" - Workshop am 18. April 2015  
 
 

Dieser zweiteilige Workshop ist stark prozess- und praxisorientiert gestaltet. Ziel ist es, DoktorandInnen die Möglichkeit zu bieten, ihr Dissertationsthema mit KollegInnen zu diskutieren, im Detail zu reflektieren und gleichzeitig Feedback von profilierten FachvertreterInnen aus den an der Fakultät vertretenen Disziplinen zu erhalten. Ausgehend von einem Rohkonzepte (maximal 15 Seiten) des Dissertationsvorhabens werden im Workshop gezielt Strategien und konkrete Herangehensweisen erarbeitet, die zur Optimierung desselben beitragen sollen.

Vor Beginn des ersten Workshoptermins – Samstag, den 18. April 2015 von 09:00-18:00 – genügt ein Rohkonzept von maximal 15 Seiten als Anmeldevoraussetzung.

Die Anmeldung erfolgt mittels der Übermittlung des Rohkonzepts bis Freitag, den 10. April 2015 an Opens window for sending emailroman.pfefferle@univie.ac.at. Danach haben die TeilnehmerInnen über die Monate April bis Mai Zeit ihr Exposé im Detail auszuarbeiten. Wie diese Zeit durch Treffen in Peer-Groups strukturiert wird, wird ebenfalls Thema des ersten Workshops sein.

Der weitere Workshoptermin findet Ende Mai 2015 statt und steht jenen offen, die sich für die Präsentationen im Juni angemeldet haben.

Opens external link in new windowMehr zur Veranstaltung

 
 
 
      uniMind|Workshop "Städtische Ökonomie als Wachstumsmotor? Trends und Herausforderungen" am 18. März  
 
 

Das Projekt „University Meets Industry“ (uniMind) verfolgt das Ziel, Forschung und Praxis enger zu verknüpfen und den Dialog zwischen Wissenschaft und Wirtschaft zu stärken. In diesem Jahr bildet das Thema „Die Stadt der Zukunft“ den thematischen Rahmen für Projektaktivitäten und Workshops. Im uniMind-Workshop am 18. März 2015 diskutieren Robert Musil (Institut für Geografie und Regionalforschung, Universität Wien) und Robert Mayerhofer (WIFO) Trends und Tendenzen städtischer Wirtschaft.

PraktikerInnen und Professionals aller Fachrichtungen, WissenschaftlerInnen und Personen aus Unternehmen sind herzlich zu diesem anwendungsorientierten Workshop eingeladen. Fortgeschrittenen Studierenden (MA, PhD) bietet der Workshop die Möglichkeit, ihren Bezug zur Praxis zu stärken und Kontakte zu knüpfen.

Zeit: Mittwoch, 18. März 2015, 15:30 bis 19:30 Uhr
Ort: Seminarraum 2, Campus der Universität Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1.6.2, 1090 Wien

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Um Anmeldung bis 12. März 2015 unter Opens window for sending emailunimind@univie.ac.at wird gebeten.

Nähere Informationen zum Projekt: Opens external link in new windowhttp://www.postgraduatecenter.at/unimind/

 
 
 
      Neues aus dem PHD Corner  
 
 

Im PhD-Corner des DoktorandInnenzentrums gibt es mehrere neue Einträge. Im Rahmen einer Kooperation mit der Online-Zeitung der Universität Wien stellen NachwuchswissenschafterInnen ihre Forschung vor. Im März gab es dazu einen Beitrag:

Opens external link in new windowDossier "Meine Forschung": Musik und Networking im 18. Jahrhundert

In der Reihe „DoktorandInnen unterwegs“ gibt es mehrere Beiträge:

Opens external link in new windowDoktorandInnen unterwegs: Maria Schreiber in Deutschland
Opens external link in new windowDoktorandInnen unterwegs: Filippo Brambilla in China

Neue Berichte sind dem DoktorandInnenzentrum jederzeit willkommen. Bitte kontaktieren Sie uns einfach unter Opens window for sending emailinfo.doktorat@univie.ac.at.

 
 
 
      Upcoming workshops  
 
 

Für folgende Workshops können Sie sich nur noch im März bis Anfang April online anmelden:

 
 
 
      Veranstaltungstipps  
 
 

Unter dieser Rubrik finden Sie eine „Potpourri“ an interessanten Veranstaltungen, Call for Papers, Summer Schools, etc. Natürlich stellt dies nur eine kleine Auswahl dar und es besteht keine Garantie auf Vollständigkeit.

Gerne nehmen wir Ihre Veranstaltung (sofern für DoktorandInnen relevant) auf.

 
 
 
 

DoktorandInnenzentrum
Universität Wien, Berggasse 7, 1090 Wien
info.doktorat@univie.ac.at