uni_logo
 
  06.12   DoktorandInnenzentrum | Center for Doctoral Studies  
 
 
  Liebe Leserinnen und Leser! | Dear Readers!
  Im Ausland forschen mit dem Marietta Blau-Stipendium des OeAD
  Doing research abroad with the Marietta Blau-scholarship of the OeAD
  2. uniMind|Workshop | 20. Juni 2012
  2nd uniMind|Workshop | 20 June 2012
  Neue Broschüre „Schritt für Schritt durchs Doktorat“
  New Brochure „Schritt für Schritt durchs Doktorat“
  Veranstaltungstipps | Events
 
      Liebe Leserinnen und Leser! | Dear Readers!  
 
 

Auslandserfahrungen schon während des Doktorats zu sammeln, ist ein wichtiger Baustein für die spätere Karriere. Wir möchten Sie deshalb gerne auf das Marietta Blau – Stipendium des OeAD zur Förderung von Forschungsaufenthalten im Ausland hinweisen. Die nächste Einreichfrist dafür ist der 1. September. Wie immer bietet das DoktorandInnenzentrum einen Vorbereitungsworkshop dafür an. Eine interessante Veranstaltung organisiert das Postgraduate Center am 20. Juni.  Die Veranstaltung „Enabling Spaces – Innovationen Raum geben" soll den Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis fördern. Abschließend möchten wir Sie bereits jetzt auf unsere neue Broschüre „Schritt für Schritt durchs Doktorat“ aufmerksam machen, die ab Ende Juni online und in Druckversion zur Verfügung stehen wird.

Ihr Team des DoktorandInnenzentrums

Collecting experiences abroad is an important contribution to your future careers. We therefore would like to direct your attention to the Marietta-Blau scholarship of the Austrian Agency for International Cooperation in Education and Research (OeAD) which supports research stays abroad. The next application deadline is September 1st. The Center for Doctoral Studies will offer a preparation workshop for this application. The event „Enabling Spaces – Innovationen Raum geben", organised by the Postgraduate Center, aims at fostering the exchange between science and practice. It takes place on June 20th. Last but not least we would like to direct your attention to our new brochure „Schritt für Schritt durchs Doktorat“, which will be available as electronic and print version at the end of this month.

Your Team of the Center for Doctoral Studies

 
 
 
      Im Ausland forschen mit dem Marietta Blau-Stipendium des OeAD  
 
 

Das Sammeln von Auslandserfahrung wird zunehmend wichtiger für die berufliche Karriere von DoktorandInnen. Das Marietta Blau-Stipendium bietet die Möglichkeit, einen Teil der Forschungsarbeit im Ausland zu absolvieren und unterstützt somit weltweite Forschung und fachliche Netzwerkbildung. Gefördert werden 6-12 Monate; der nächste Einreichtermin für Anträge ist der 1. September.

In Kooperation mit dem Österreichischen Austauschdienst (OeAD) bietet das DoktorandInnenzentrum am 18. Juni einen Vorbereitungsworkshop für die Antragstellung des Stipendiums an. Sie können sich noch bis zum 10. Juni online dazu anmelden.

Zum Workshop
Zum Marietta Blau Stipendium

 
 
 
      Doing research abroad with the Marietta Blau-scholarship of the OeAD  
 
 

Research stays abroad are becoming more and more important for the future careers of doctoral candidates. The Marietta Blau-scholarship offers the possibility to conduct part of the research abroad – hence it supports worldwide exchange of knowledge and network building. 6-12 months can be funded. The next application deadline is 1 September.

In cooperation with the Austrian Agency for International Cooperation in Education and Research (OeAD), the Center for Doctoral Studies offers a preparation workshop on the application for this scholarship. You can register for this workshop online until 10 June.

More information on the workshop
More information on the Marietta-Blau scholarship

 
 
 
      2. uniMind|Workshop | 20. Juni 2012  
 
 

Unter dem Titel "Enabling Spaces – Innovationen Raum geben" lädt das Postgraduate Center am 20. Juni von 15.30-20 Uhr Personen aus Unternehmen, fortgeschrittene Studierende und InteressentInnen am Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis zum 2. uniMind|Workshop.

Bei der Veranstaltung sollen Fragen in Bezug auf Innovation/Neues geklärt, Probleme in der Praxis behandelt und Anregungen gegeben werden, wie man Innovation in verschiedenen „Räumen“ fördern kann.

Dieser Workshop ist vor allem für DoktorandInnen eine gute Möglichkeit, sich mit Personen aus der Wirtschaft zu vernetzen und wertvolle Kontakte zu knüpfen.

Zeit: Mittwoch, 20. Juni 2012, 15.30 bis ca. 20 Uhr
Ort: Palais Festetics, Berggasse 16, 1090 Wien
Nähere Informationen und die Online Anmeldung finden Sie hier.

 
 
 
      2nd uniMind|Workshop | 20 June 2012  
 
 

On 20 June the second uniMind|Workshop "Enabling Spaces – Innovationen Raum geben" will take place. The Postgraduate Center invites students, representatives from industry and everyone interested in participating in an exchange of science and practice.

The main focus of this event will revolve around the subject of innovation - which problems arise, how they can be dealt with in practice and how innovation can be enabled in different spaces.

This event will give doctoral candidates the possibility to meet and network with representatives from industry.

Time: Wednesday, 20 June 2012, 3:30-8 pm
Location: Palais Festetics, Berggasse 16, 1090 Vienna
For further information please click here.

 
 
 
      Neue Broschüre „Schritt für Schritt durchs Doktorat“  
 
 

Das Forschen und Arbeiten an der Dissertation steht naturgemäß im Mittelpunkt jedes Doktorats. Dennoch gibt es im Verlauf des Doktoratsstudiums auch einige administrative und organisatorische Schritte zu berücksichtigen. Eine neue Broschüre des DoktorandInnenzentrums bietet Ihnen einen Überblick über den Ablauf des Doktoratsstudiums an der Universität Wien mit Hinweisen und Tipps, wie Sie Ihr Doktoratsstudium erfolgreich gestalten können.

Die Broschüre wird bei der Jahreskonferenz des DoktorandInnenzentrums am 22. Juni vorgestellt und ab dann als Download auf der Website des DoktorandInnenzentrums zur Verfügung stehen bzw. natürlich auch in Print im DoktorandInnenzentrum erhältlich sein.

 
 
 
      New Brochure „Schritt für Schritt durchs Doktorat“  
 
 

Working on the dissertation and doing research are the main focus of every doctoral programme. But of course there are some administrative and organisational issues which have to be accounted for in the course of a dissertation project. The Center for Doctoral Studies is about to issue a new brochure giving you an overview on the process of the doctoral programme but also giving you some hints and tips on how to successfully shape your doctorate.

The brochure will be presented at the annual conference of the Center for Doctoral Studies on 22 June. It will be available as download on the website of the Center for Doctoral Studies, and of course you can pick up a print version at the Center as well.

The brochure will at first only be available in German. An English version of the brochure will be available at the end of this year.

 
 
 
      Veranstaltungstipps | Events  
 
 

Unter dieser Rubrik finden Sie eine „Potpourri“ an interessanten Veranstaltungen, Call for Papers, Summer Schools, etc. Natürlich stellt dies nur eine kleine Auswahl dar und es besteht keine Garantie auf Vollständigkeit. Gerne nehmen wir Ihre Veranstaltung (sofern für DoktorandInnen relevant) auf. Schicken Sie uns dazu eine Email an info.doktorat@univie.ac.at

Under this section you will find a “potpourri“ of interesting events, call for papers, summer schools, etc. Of course this is just a small selection. If you wish to have your event included in our calendar (topic has to be relevant for doctoral candidates), please send us an Email: info.doktorat@univie.ac.at

  • International Café | 28.06.2012, 19:00 | Schutzhaus Zukunft, Guntherstraße, 1150 Wien. The International Café is an initiative especially directed at international PhD candidates – but of course also welcomes all Austrian PhD candidates.
 
 
 
 

DoktorandInnenzentrum
Universität Wien, Berggasse 7, 1090 Wien
info.doktorat@univie.ac.at