uni_logo
 
  07.13   DoktorandInnenzentrum | Center for Doctoral Studies  
 
 
  Liebe Leserinnen und Leser! | Dear Readers!
  Marietta-Blau Stipendium: Einreichfrist 1. September
  Marietta Blau Grant: Application Deadline 1 September
  DOC-team der ÖAW: Bewerbungsdeadline 30. Oktober
  DOC-team of the Austrian Academy of Sciences: Application deadline 30 October
  Workshopprogramm für das WS 2013/14 online
  Workshopprogramme for the winter semester 2013/14 online
  Welcome Days 2013
  Welcome Days 2013
  Dossier “Meine Forschung”: Die Schriftsteller und ihr Volk | Gastbeitrag von Timon Jakli
  Veranstaltungstipps | Events
 
      Liebe Leserinnen und Leser! | Dear Readers!  
 
 

Liebe Leserinnen und Leser,

In diesem letzten Newsletter vor der Sommerpause möchten wir Sie an die Einreichfrist für das Marietta Blau Mobilitätsstipendium erinnern. Anträge können noch bis 1. September beim OeAD eingereicht werden. All jene, die den Sommer für das Schreiben von Stipendienanträge nützen wollen, die nächste Deadline für das DOC-team Stipendium der ÖAW ist der 31. Oktober und der 2. Call für das uni:docs Förderprogramm öffnet voraussichtlich bereits Mitte November. Anfang Oktober bietet das DoktorandInnenzentrum auch einen Workshop zum Thema „How to Approach Proposal Writing“ an. Unser Workshopprogramm für das kommende Semester ist bereits online. Wir freuen uns wieder über zahlreiche Teilnahmen. Auch das Programm für die „Welcome Days for PhDs“ vom 23. bis 28. September ist bereits online und eine Anmeldung möglich. In diesem Newsletter stellen wir Ihnen auch den Gastbeitrag von Timon Jakli im Dossier „Meine Forschung“ vor. DoktorandInnen sind eingeladen, Gastbeiträge für die Veröffentlichung im Dossier einzureichen.

Das Team des DoktorandInnenzentrums steht Ihnen auch während der Sommermonate bei Fragen gerne zur Verfügung. Beratungszeiten sind Montag, Mittwoch und Freitag von 10:00-12:00. Außerhalb dieser Zeiten können individuelle Termine jederzeit per Email (info.doktorat@univie.ac.at) vereinbart werden.

Wir wünschen Ihnen einen schönen und erholsamen Sommer.
Ihr Team des DoktorandInnenzentrums

 

Dear Readers,

In this last newsletter before our summer break we would like to remind you that the deadline for the mobility scholarship Marietta Blau is soon. Applications can be handed in at the OeAD until 1 September. Another deadline, the deadline for the DOC-team Scholarship of the ÖAW, is on 31 October and the second call for the uni:docs programme will open mid November. At the beginning of October the Center for Doctoral Studies is offering a workshop on the topic “How to Approach Proposal Writing”. Our workshop programme for the winter semester is online now. We are looking forward to your participation. The programme for the Welcome Days for PhDs from 23 – 28 September is online as well and registration is already possible.  In this newsletter we are also presenting a contribution of Timon Jakli to our Dossier “Meine Forschung”. 

The Center for Doctoral Studies is available for questions and consultation throughout the summer. Our opening hours are Mondays, Wednesdays and Fridays from 10 – 12. Consultation outside of our opening hours is of course possible and can be arranged via email: info.doktorat@univie.ac.at

We wish you a lovely and relaxing summer.

Your Team of the Center for Doctoral Studies

 
 
 
      Marietta-Blau Stipendium: Einreichfrist 1. September  
 
 

Das Mobilitätsstipendium Marietta-Blau ermöglicht Forschungsaufenthalte bis zu einem Jahr im Ausland. Das Stipendium wird vom OeAD vergeben und richtet sich ausschließlich an DoktorandInnen.

Anträge können noch bis 1. September 2013 eingereicht werden. Nähere Informationen finden Sie hier.

 
 
 
      Marietta Blau Grant: Application Deadline 1 September  
 
 

The mobility grant Marietta Blau enables research stays abroad for up to one year. This grant of the OeAD is only for doctoral candidates. Applications can be handed in until 1 September 2013.

Further information can be found here.

 
 
 
      DOC-team der ÖAW: Bewerbungsdeadline 30. Oktober  
 
 

DOC-team ist ein Förderungsprogramm der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (ÖAW) und offen für Bewerbungen von Doktorand(inn)engruppen (3-4 Personen) aus den Geistes-, Sozial- und Kulturwissenschaften (die Einbindung von Doktorand(inn)en aus den Naturwissenschaften, der Medizin oder den Technischen Wissenschaften ist erwünscht), die gemeinsam ein nur fächerübergreifend zu lösendes Problem untersuchen. Anträge können bis 30. Oktober eingereicht werden. Für mehr Informationen klicken Sie bitte hier.

Im PhD Corner auf der Webseite des DoktorandInnenzentrums sucht ein angehendes DOC-team zur Erforschung tierischer Agency und ein weiteres DOC-team zu How Social Innovation Works noch KollegInnen, die im Rahmen ihres Dissertationsprojektes in diesem Themenbereich forschen wollen. Mehr dazu finden Sie auf dem Schwarzen Brett im PhD Corner.

 
 
 
      DOC-team of the Austrian Academy of Sciences: Application deadline 30 October  
 
 

DOC-team is a programme to enable young, excellent doctoral candidates from the humanities, cultural studies and social sciences to carry out their dissertation project. This cooperation of 3-4 members has to address a topic in which interdisciplinarity is crucial in order to solve the scientific problem. Application deadline is 30 October. For more information please click here.

In the PhD Corner on the website of the Center for Doctoral Studies two prospective DOC-teams are looking for other doctoral candidates who would like to join them: one is working on How Social Innovation Works and the other on Investigating Animal Agency. For further information please click here.

 
 
 
      Workshopprogramm für das WS 2013/14 online  
 
 

Auch im kommenden Wintersemester bieten wir wieder zahlreiche Workshops aus dem Bereich Schlüsselkompetenzen an. Das Programm ist bereits online, die Anmeldung zu den Workshops ist ab 1. September über Univis online möglich. Der erste Workshop zum Thema „Exposé schreiben“ findet bereits Ende September statt.

Zum Workshopprogramm

 
 
 
      Workshopprogramme for the winter semester 2013/14 online  
 
 

In the upcoming semester we are again offering a wide range of workshops on transferable skills. The new programme is online and registration via Univis is possible from 1 September on. The first workshop on „Exposé schreiben“ will already take place end of September.

To the workshop programme

 
 
 
      Welcome Days 2013  
 
 

Ende September finden zum dritten Mal die Welcome Days statt. Dieses Event soll neuen DoktorandInnen helfen, sich an der Universität Wien zu orientieren. Das Programm beinhaltet Informationsveranstaltungen verschiedenster Art, geführte Bibilotheks- und Hauptgebäudeführungen, Workshops sowie social events. Neue DoktorandInnen haben die Möglichkeit Kontakt zu KollegInnen zu knüpfen sowie die Universität Wien und die Stadt Wien kennenzulernen.

Die Welcome Days finden vom 23. - 28. September 2013 statt und beginnen mit einer offiziellen Begrüßung durch Vizerektorin Weigelin- Schwiedrzik am 23. September um 18 Uhr.

Das Programm finden Sie hier. Die Anmeldung ist bis 15. September 2013 möglich.

 
 
 
      Welcome Days 2013  
 
 

End of September the "Welcome Days for PhD Candidates" will take place for the third time. This event should help new doctoral candidates to get to know the University and learn more about the doctoral training at the University of Vienna. The programme includes a kick-off event, information sessions, guided tours through the main building, libraries and other institutions, as well as social events. Doctoral candidates will have the opportunity to establish contacts with colleagues and researchers as well as get to know the University and the city of Vienna.

The Welcome Days take place from 23 to 28 of September 2013, starting with a kick-off event on Monday 3rd at 6 p.m.

Here you can find the programme. Please register online for the Welcome Days until 15 September.

 

 
 
 
      Dossier “Meine Forschung”: Die Schriftsteller und ihr Volk | Gastbeitrag von Timon Jakli  
 
 

Timon Jakli, Literaturwissenschafter am Institut für Germanistik, untersucht in seiner Dissertation die Rolle des Begriffs “Volk“ für die deutsche Identitätsbildung im 18. Jahrhundert. Wie es scheint, hat der Begriff Volk in allen seinen möglichen und unmöglichen Kombinationen wieder Konjunktur. Angefangen bei Volksbefragungen bis hin zu diversen Umvolkungs-Sagern vom rechten Rand ist das "Volk" in aller Munde. In seinem von der ÖAW mit einem Doc-Stipendium geförderten Forschungsprojekt untersucht Timon Jakli die Rolle der Konzepte "Volk" und "Volkspoesie" für die deutsche Identitätsbildung zwischen 1756 und 1848.

Das Dossier „Meine Forschung“ ist eine Kooperation des DoktorandInnenzentrums und der online-Zeitung der Universität Wien. DoktorandInnen sind eingeladen, Gastbeiträge für die Veröffentlichung im Dossier „Meine Forschung“ einzureichen. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Bianca Lindorfer (bianca.lindorfer@univie.ac.at). Nähere Informationen zum Dossier „Meine Forschung“ finden Sie hier.

Zum Gastbeitrag von Timon Jakli

 
 
 
      Veranstaltungstipps | Events  
 
 

Unter dieser Rubrik finden Sie eine „Potpourri“ an interessanten Veranstaltungen, Call for Papers, Summer Schools, etc. Natürlich stellt dies nur eine kleine Auswahl dar und es besteht keine Garantie auf Vollständigkeit. Gerne nehmen wir Ihre Veranstaltung (sofern für DoktorandInnen relevant) auf. Schicken Sie uns dazu eine Email an info.doktorat@univie.ac.at

Under this section you will find a “potpourri“ of interesting events, call for papers, summer schools, etc. Of course this is just a small selection. If you wish to have your event included in our calendar (topic has to be relevant for doctoral candidates), please send us an Email: info.doktorat@univie.ac.at

 
 
 
 

DoktorandInnenzentrum
Universität Wien, Berggasse 7, 1090 Wien
info.doktorat@univie.ac.at